69 Gruppen / 259 Gestalten / 6701 Beiträge
GK

Gert Köhler

Über mich
Moin Mein Name ist Gert Köhler Ich habe mein Studium im Jahr 1977 als Diplom-Ingenieur für bautechnische Gesamtplanung abgeschlossen. Nach 90 Semestern beratender Tätigkeit im Tiefbau habe ich ab 2012 meine Erfahrungen im Hochbau fortgeschrieben. Geplant und gebaut werden heute Ein- und Zweifamilienhäuser in Holzmassivbauweise. Verbindende Elemente zwischen Tief- und Hochbau sind dabei grundsätzlich Schraubpfahlfundamente. Diese sind, genauso wie die Tragwerke aus Brettsperrholzplatten (einschließlich Massivholz-Bodenplatte) sortenrein und zerstörungsfrei aus- oder umzubauen und können an anderen Orten wieder in Wert gestellt werden. Ich betrachte die Häuser als "technischen Organismus" und erziele bei der Umwandlung von Energie in Strom und Wärme einen solaren Deckungsbeitrag von 70% pro Jahr an jedem Objekt. Trotz meines fortgeschrittenen Alters von 72 Jahren bringe ich mich als geschäftsführender Gesellschafter in eine kleine Bauträgergesellschaft ein, die das "SMARTbauhaus-Konzept" als Lizenznehmer in den Markt bringt. Meine Aufgabe in der Allianz für HOLZ + ENERGIE besteht darin, nur die besten Akteure zu vernetzen, um so die Bedürfnisse bauwilliger Menschen zu koordinieren. Zusatzvermerk zum ökologischen Quantensprung: Kurz vor der Markteinführungsreife steht das "ECO SolarGeoVento-System". Dabei handelt es sich um eine Raumkühlungsanlage, die mit kostenloser Umweltenergie betrieben wird.
URL auf treffpunkt.zukunftshandeln
treffpunkt.zukunftshandeln-mv.de/SMARTbauhaus-Konzept

Beiträge