68 Gruppen / 238 Gestalten / 5960 Beiträge
Allianz für nachhaltiges Bauen in MV

Allianz für nachhaltiges Bauen in MV

Kurzbeschreibung
Ziele: 1.gemeinsames Verständnis von nachhaltigem Bauen entwickeln, 2.Informationsangebote für planende und bauausführende Betriebe, 3.politische Interessensvertretung für nachhaltiges Bauen
Schlagworte
#wertstoffkreislaeufe #SGD7_BezahlbareundsaubereEnergie #oekologischeBaustoffe #CircularEconomy #SGD_9_InnovationIndustrieundInfrastruktur #SGD17_PartnerschaftenzurErreichungderZiele #SGD11_nachhaltigeStaedteundGemeinden #SGD12_nachhaltige/rKonsumundProduktion #nachhaltigesBauen #energetischesSanieren
Anschrift

Dr. Dorothee Wetzig
IHK zu Schwerin
Graf- Schack- Allee 12
19053 Schwerin

Website
www.ihk.de/schwerin/standortpolitik/regional-und-stadtentwicklung/hochschulen-westmecklenburg/allianz-fuer-nachhaltiges-bauen-in-mv-5628018
Gründung
2023 gegründet
Anzahl Mitglieder
25 Mitglieder · Beitreten
71 Abonnentinnen · Abonnieren
URL auf Initiative Zukunftshandeln MV
treffpunkt.zukunftshandeln-mv.de/allianz-fuer-nachhaltiges-bauen-in-mv
Beiträge
  1. Veranstaltung
    Donnerstag 29 Februar

    3. Werkstattgespräch: Seegras - zeitgemäßer Baustoff des nachhaltigen Bauens?

    29.Februar, 19 Uhr

    "Alte Waage"
    Werftstraße 9
    23774 Heiligenhafen (bei Fehmarn)

    Referent: Jörn Hartje

    Veranstaltung von Aap Architektur & urbane Raumgestaltung, durch den Abend leitet der Architekt und registrierte Energieberater für Fördermittel des Bundes, Dipl.Ing.Arch. Niko Rickert.

    Die Diskussion über neue lokale und in der Produktion wenig CO2 erzeugende Baustoffe …

  2. Veranstaltung
    Dienstag 12 März

    Online-Seminar: "Besonderheiten beim Bauen mit Holz – integrale Planung bei öffentlichen Holzbauprojekten"

    Am 12.03.24 führt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) von 10:00 bis 12:00 Uhr ihre Veranstaltungsreihe „Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz“ mit dem Seminar „Besonderheiten beim Bauen mit Holz – integrale Planung bei öffentlichen Holzbauprojekten“ fort.
    Auf dieser vom Deutschen Städte- und Gemeindebund, dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen …

  3. Veranstaltung
    Freitag 01 März

    Technologietransfer: Wissenschaft sucht Wirtschaft

    Die Hochschule Wismar, die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin und der InnovationPort laden gemeinsam am 01.03.2024 in der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr in den InnovationPort Wismar ein. Diese Veranstaltung wird in erster Linie als Plattform für den Aufbau von Industriekontakten dienen und Partner für mögliche Verbundprojekte präsentieren. …

  4. Artikel

    Projekt „Kompetenzen für die Bauwende – Sensibilisierung der Bauwirtschaft im Nordosten für das ökologische Bauen“ gewinnt Hermann-Schmidt-Preis

    „Kompetenzen für die Bauwende – Sensibilisierung der Bauwirtschaft im Nordosten für das ökologische Bauen“ heißt das Siegerprojekt, mit dem die Europäische Bildungsstätte für Lehmbau Wangelin gGmbH und ihre Projektpartner die abc Bau M-V GmbH und der Bauverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. den „Hermann-Schmidt-Preis 2023“ gewonnen haben. „Transformation: Innovative Konzepte und Initiativen …

  5. Veranstaltung
    Dienstag 27 Februar

    C³Roadshow - Carbonbetonseminar

    6 Experten – 2 Stunden wertvolles Wissen

    Zur Anmeldung

    Aufgrund seiner umweltfreundlicheren Bauweise und der geringen CO2-Emissionen hat sich Carbonbeton als beliebter Verbundstoff etabliert. Ein geschlossener Stoffkreislauf ermöglicht zudem die Wiederverwertung der verwendeten Materialien für den Bau neuer Strukturen.

    Nutzen Sie die Gelegenheit der Roadshow, sich in kurzer Zeit und …

  6. Artikel

    Seegras - effektiver Klimaschutz jetzt auch für öffentliche Gebäude

    Seegras hat eine besonders gute Ökobilanz: es ist regional, wird nicht "hergestellt" oder angebaut, sondern dem Küstentreibgut entnommen, bedarf keiner Zusätze, speichert viel CO2 und nach seiner Nutzungsphase kann es als Kompost entsorgt werden.
    Zwei langjährige Seegras-Enthusiasten wollen nun erreichen, dass dieser Dämmstoff eine bauaufsichtliche Zulassung bekommt. Damit wäre es …

  7. Artikel

    Zusammenfassung: Auf dem Weg zum zirkulären Bauen in MV – der Blick über den Tellerrand

    Am 10.11. fand die Veranstaltung „Auf dem Weg zum zirkulären Bauen in MV: Blick über den Tellerrand“ der Projektgruppe Wertstoffe und Zirkularität“ im Hause der IHK zu Schwerin statt. Die rund 70 Gäste wurden mit Grußworten des Hauptgeschäftsführers der IHK zu Schwerin, Siegbert Eisenach, und der Staatssekretärin für Klimaschutz, Landwirtschaft, …

  8. Artikel

    "Bauwende - Warum und was bedeutet das?" - Bericht vom Workshop in Greifswald am 23.11.2023

    Wird ausgerechnet im Bauwesen falsch gemessen? – Zu diesem Ergebnis müsste man nach dem Besuch des Themennachmittags „Bauwende – Warum und was bedeutet das?“ am 23.11.2023 in Greifswald gekommen sein.

    Dabei geht es nicht um schief montierte Türen, sondern eine grundlegend irreführende Berechnung der Klimabilanz von Baustoffen in Deutschland. Unter …